Coach/ Emotionstrainerin/ Spirituelle Lehrerin/ZEN-DAO Quantenheilung
Gesundheit kommt aus der Seele!

Was sind Quanten?

 

Wenn wir uns komplett aufspalten, bestehen wir alle aus einem Elementarteilchen.

Quanten sind die kleinsten bisher bekanntestens Objekte, also eine Art "Elementarteilchen" die nicht weiter teilbar sind. Und diese Quanten verhalten sich lt. der Physik nun ganz und gar nicht so, wie man es von Objekten aus der Teilchenphysik erwarten würde.

Quanten folgen ihren ganz eigenen Regeln, die in der klassischen Physik schlicht unmöglich wären.

 

Vor langer Zeit glaubte man das alle Prozesse in der Physik gleichmäßig verlaufen. Aber dem ist nicht so.

 

Nils Bohr, ein dänischer Physiker der 1992 für die Erforschung der Struktur des Atoms den Nobelpreis erhielt, meinte einmal:

 

" Wer über die Quantentheorie nicht entsetzt ist, der hat sie möglicherweise nicht verstanden".

 

Auch Einstein und Planck waren Vorreiter der Quantenphysik/mechanik.

 

Jede Materie (Elektron,Proton,Atom, Molekül) bestitzt Teilcheneigenschaften und auch Wellen.

 

Das ist die wichtigste Errungenschaft der modernen Physik. Quanten beziehen sich auf die kleinste Energieeinheit, die von einem System auf das andere übertragen wird.

 

 

Quantenphysik und Quantenheilung!

 

- Bewusstsein erschafft Realität

- jeder Mensch ist in der Lage, seine äussere Realität entscheidend dadurch zu verändern, dass er sein Bewusstsein gezielt ausrichtet. Also sein Denken verändert.

 

Haben wir doch mehr Macht als wir denken?

Sind wir tatsächlich für unser Schicksal selbst verantwortlich?

 

Durch sogenannte morphische Felder ist alles miteinander verbunden. Alles wäre möglich, wenn es richtig eingesetzt würde.

Doch wir haben sogenannte Bremsmechanismen. Unseren Verstand und  Glaubensätze, die uns prägen.

- Ich habe immer Pech

- das kann ich nicht

- Ich habe einfach kein Glück

- das hatten meine Eltern schon, dass habe ich bestimmt vererbt bekommen

- Übermut kommt vor den Fall

- Geld stinkt

etc.

 

Die wissenschaftliche Erkenntniss der Quantenphysik besagt, alles besteht aus Licht und Informationen und schwingt in bestimmten Frequenzen.

 

Was aber passiert, wenn wir uns ständig negative und verhinderte Glaubensätze einreden, uns oder andere niedermachen, voller Neid sind etc??

 

Wir werden krank. Weil die Schwingungen damit in Disharmonie geraten.

 

Mit der Transformation (Umwandlung) unserer Matrix (ein Feld in dem alle Informationen gespeichert sind), können wir das Bewusstsein für das Ganze öffnen, und können die Schwingungen wieder in die ursprüngliche Frequenz bringen.

Durch diese Arbeit, dringen wir tief in unser Bewusstsein, nehmen wahr und verändern.

Es werden dadurch die Selbstheilungskräfte in Harmonie gebracht.

 

Quantenheilung kann jeder lernen. In nur wenigen Stunden beherrscht jeder diese Technik und kann sie bei sich selbst und auch bei anderen anwenden. Gesundheit ist das wichtigste gut. Mehr erfahrt Ihr bei Veranstaltungen.